Kinder Vitiligo-Tage 2020

Bericht vom Gründungstreffen der Vitiligo-SHG Fulda

31.07.2017 06:00:00 geschrieben von  K.F.
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am 19. Juli trafen sich im Selbsthilfebüro Osthessen Fulda erstmals Betroffene und Angehörige zur Gründung der neuen Selbsthilfegruppe „VITILIgo – GEMEINSAM zusammenSEIN“, zu der der 1. Vorsitzende des Deutschen Vitiligo-Bundes e.V. Georg Pliszewski eingeladen war. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde berichtet G. Pliszewski über die Arbeit des Bundes und bringt interessante Informationen wie Therapieansätze und die Wichtigkeit und zunehmende Priorität von Selbsthilfegruppen aus medizinischer Sicht ein. Gruppengründerin Corinna Thieme stellt die Zielsetzung der Gruppe vor:

Es soll Forum bzw. Treffpunkt für Vitiligobetroffene und auch Angehörige wie Interessierte sein, Austausch von Erfahrungen,Sammlung neuer Erkenntnisse über Therapiemöglichkeiten o.ä., sich gegenseitig mit Rat und Hilfe zur Seite stehen und vorallem gemeinsam Spaß haben ... sich (wieder) mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

Sie bedankte sich abschließend bei den Teilnehmern, Interessierten und Mitwirkenden: „Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise und eine bereichernde Gruppenentwicklung, die in Fulda etwas bewirken kann…“.

Zusätzliche Informationen

Gelesen 2567 mal Letzte Änderung am Montag, 31. Juli 2017 um 11:07

Suche

Neueste Nachrichten

NEWSLETTER