Klaus Ferber
Klaus Ferber

Klaus Ferber

Sonntag, 23. Juli 2017 um 15:07

Vitiligo SHG VS-Villingen / Schwarzwald-Baar

Die Selbsthilfegruppe in Villingen startet am 15.09.2017. Nähere siehe unter Regionen Villingen.

Samstag, 08. Juli 2017 um 06:07

Vitiligo SHG Fulda

Die Selbsthilfegruppe in Fulda startet am 19.07.2017. Nähere siehe unter Regionen Fulda.

Sonntag, 25. Juni 2017 um 16:06

Vielfalt ist schön

Vielfalt ist schön: das Model Bashir Aziz erzählt von seinem Leben mit Vitiligo.

Ein interessanter Artikel über eine außergewöhnliche Person.

Sonntag, 28. Mai 2017 um 16:05

Vitiligo-Treff "Runder Tisch" in Villingen

Am Freitag, 30. Juni 2017 bietet Cornelia Rosenstiel einen "runden Tisch"  für Vitiligo Betroffene und Mitbetroffene an.
Bei ausreichendem Interesse besteht die Möglichkeit der Gründung einer Selbsthilfegruppe für den  Schwarzwald-Baar-Kreis

Interessierte sind herzlich willkommen!

Ort   Cafè Röschzeit,  Niedere Strasse 50,  78050 VS-Villingen
Uhrzeit  17:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag, 25. Mai 2017 um 14:05

Förderung GKV

Die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene fördert den Deutschen Vitiligo-Bund e.V. im Jahr 2017 mit 6.600 EUR im Rahmen der Pauschalförderung.
Wir danken für diese Unterstützung!

Samstag, 22. April 2017 um 22:04

Totes Meer 2017

Klimaheiltherapie am Toten Meer 2017 als Gruppenreise:

Liebe Vitiligo-, Neurodermitis- und Psoriasis-Patienten und Angehörige,

wir haben eine Gruppenreise zur Klimaheiltherapie am Toten Meer organisiert. Für unsere Gruppenreise gibt es 2017 die Wahl zwischen zwei Aufenthaltsdauern. Der Hinflug ist einheitlich am 09.09.2017 (ab Frankfurt,  München oder evtl Berlin). Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, denn nur als Gruppenreise ist solch ein günstiger Preis realisierbar. Natürlich können auch Angehörige oder Patienten mit anderen Erkrankungen mitfahren. Die Arztkosten sind dann individuell zu erfragen. Angehörige können auch kürzere Reisetermine erfragen! Wer bei der Krankenkasse einen Kurantrag stellen möchte, sollte dies umgehend in Angriff nehmen. Erfahrungsgemäß kann es vom Antrag bis zur Entscheidung mehrere Wochen oder gar Monate dauern. Im Fall einer Genehmigung haben Sie selbst fast keine Kosten zu tragen. Dies gilt aber nur, wenn die Kur vor Antritt genehmigt wurde.  Die Anmeldung sollte nicht zulange hinaus gezögert werden, denn evtl. sind später keine Reiseplätze zu den vergünstigten Konditionen mehr frei. Dies liegt daran, dass es sich um reguläre Linienflüge handelt.

Viele Grüße
Klaus Ferber     Elmar Götter

 

Suche

Neueste Nachrichten

NEWSLETTER